Mexiko: Ruinen von Chichen Itza, Yucatan

Yucatan Total - 7 Tage/6 Nächte

Mexico

Ob geschichtsträchtige Ruinen, romantische Lagunen oder spannende Dschungelabenteuer, die Halbinsel Yucatan ist ein Reiseziel voller Höhepunkte!

Google+

Sichern Sie sich jetzt Ihren Newsletter
» zur Anmeldung
Mexiko: die Stadt Palenque war ein wahrhaftes Wissenschaftszentrum bis zum 8. Jahrhundert n.Chr.Mexiko: Cancún bietet viel mehr als lange Strände! Chichen Itza ist einen der bestgehaltenen Tempels in Mexiko
Verbinden Sie diese Reise mit anderen Angeboten in unserer Web-Seite zu einer Südamerika Rundreise!

Mein Reisebaustein [ MEXR-1589-2]

Personen:
  davon:   im DZ   im EZ 

Reiseantritt:
. .   

Reiseende:
Donnerstag, 01. September 2016

Antrittstermine:
täglich vom 01. November 2015 bis 31. Oktober 2016

Gesamtpreis ab:
3.778,00 €

Preis p. P. ab:
1.889,00 €

 
   

Tag 1: Cancun - Tulum - Chetumal

Morgens fahren Sie von Cancun nach Tulum, wo Sie die hoch über der Karibik erbaute Mayastätte besuchen. Danach Weiterfahrt zur Laguna der Sieben Farben in Bacalar, wo Sie das spanische Fort San Felipe besuchen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad in der Cenote Azul. Ankunft am späten Nachmittag in Chetumal.

Tag 2: Chetumal – Kohunlich – Chicanna - Palenque

Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie die von Palmenhainen eingerahmte Mayastätte Kohunlich mit ihren monumentalen Masken des Sonnengottes. Auf dem Weg in Richtung Palenque haben Sie auch die Gelegenheit, die kleine, aber sehr spezielle Stätte von Chicanna zu besuchen. Gegen Abend erreichen Sie Palenque. Frühstück

Tag 3: Palenque - Agua Azul - Palenque

Am frühen Morgen besuchen Sie die mystische Stätte von Palenque. Bestaunen Sie den geheimnisumwitterten Tempel der Inschriften mit dem legendären Grab Pakals. Sie können einen Dschungelspaziergang im Regenwald machen. Am Nachmittag fahren Sie zu dem Wasserfall Agua Azul und erfrischen sich mit einem Sprung ins kühle Nass. Danach kehrern Sie nach Palenque zurück. Frühstück

Tag 4: Palenque – Campeche

Fahrt entlang dem Golf von Mexiko vorbei an idyllischen Fischerdörfern wie zum Beispiel Champoton. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die Hafenstadt Campeche. Stadtbesichtigung in der kolonialen Altstadt geprägt durch die Befestigungsanlagen, welche die Stadt vor den notorischen Piratenüberfällen schützen sollte. Übernachtung im Campeche. Frühstück

Tag 5: Campeche - Uxmal – Celestun - Merida

Fahrt vorbei an Zitrusplantagen nach Uxmal und Besuch der beeindruckenden Stätte. Bewundern Sie die Pyramide des Wahrsagers, das Nonnenviereck, den Gouverneurspalast sowie die Grosse Pyramide. Weiter fahrt nach Celestun zur Lagune der Flamingos, wo Sie eine Bootstour durch das Naturschutzgebiet unternehmen. Nachmittags Transfer nach Merida, der Hauptstadt des Bundesstaates Yucatan. Übernachtung im Merida. Frühstück

Tag 6: Merida – Izamal - Chichen Itza

Während eines Stadtspaziergangs durch Merida lernen Sie den Gouverneurspalast, die älteste Kathedrale Mexikos, den Montejo-Palast und natürlich den großen Gemüse- und Früchte-Markt kennen. Danach fahren Sie weiter nach Izamal, wo Sie den Franziskanerkonvent, das Zuhause der Schutzheiligen Jungfrau von Yucatan sowie die imposante Feuervogelpyramide besichtigen. Am Abend erreichen Sie Chichen Itza. Frühstück

Tag 7: Chichen itza – Valladolid - Cancun / Riviera Maya

Morgens unternehmen Sie eine Führung durch die monumentale Stätte von Chichen Itza. Bestaunen Sie die Pyramide des Kukulcan, den Kriegertempel, den größten Ballspielplatz Mesoamerikas und das Observatorium. Auf dem Weg nach Cancun/Riviera Maya steigen Sie in die Unterwelt und entdecken die Cenote Dzitnup. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel in Cancun oder an der Riviera Maya. Frühstück

Pers.



Enthaltene Leistungen:

  • 2  Pers.   im Standard-Doppelzimmer, mit englischsprachiger Gruppenreiseleitung
    Individualreise zum Wunschtermin mit privater deutsch- oder englischsprachigen Reiseleitung
    6 Nächte in Hotels der guten Mittelklasse mit Frühstück
    Trinkgelder für Kofferträger und Zimmermädchen
    Transfers wie beschrieben
    Exkursionen & Besichtigungen inkl. Eintritt
    Reiseführer und ausführliche Reiseinformationen allgemeiner Art
    Reisepreissicherungsschein des Veranstalters

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten und Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und sonstige Trinkgelder
  • Langstreckenflug und Flughafengebühren

Highlights/Höhepunkte

  • Tulum - Einzige Maya-Stätte direkt am Meer
  • Besuch der Lagune der 7 Farben
  • Bad in einer Cenote
  • Von Palmen eingerahmte Mayaruine von Kohunlich
  • Besichtigung der außergewöhlichen Ruinen von Chicanna
  • Ruinen von Palenque mit dem Tempel der Inschriften
  • Dschungelspaziergang im Regenwald
  • Besuch der Kaskaden von Agua Azul
  • Besichtigung von Uxmal mit Gouverneurspalast und der großen Pyramide
  • Flamingo-Lagune von Celestun mit Bootstour im Nationalpark
  • Spaziergang durch das koloniale Zentrum von Merida
  • Führung durch die monumentale Maya-Anlage von Chichen Itza

Interessantes

  • Über Ihr Reiseziel:
    Die Halbinsel Yucatan ist ein äußerst abwechslungsreiches Reiseziel voller Höhepunkte! Egal ob Sie sich für die Geschichte und Hinterlassenschaften der Maya interessieren, durch Städte voller kolonialer Flair schlendern möchten, auf bunten Märkten stöbern oder mit dem Boot und zu Fuß unberührte Natur erkunden möchten. Yucatan und diese Reise bieten Ihnen all das.
  • Die Ruinen von Palenque:
    Diese Maya-Stadt, die wahrscheinlich rund um 100 v.C. erst eingesiedelt wurde, befindet sich genau an der Stelle wo die erste Hügel auf der Ebene der Golfküste sich strecken. Die Stadt war um 15 qKm groß, heute kann man allerdings nur die zentrale Region sehen, bzw. der Rest wurde noch nicht ausgegraben. Die Bauten wurden ohne Hilfe von Metallwerkzeug, Packtiere oder das Rag geschafft, da diese zur Zeit noch nicht erfunden wurden oder nicht zur Verfügung standen.
    Was heute nur noch grau aussieht, war am Anfang farbenfroh: die Wände waren rot bemalt, mit blauen und gelben Smuckdetails. Die Ruinenstadt ist in "Gruppen" unterteilt. Am Eingang sind vor allem der Templo de las Inscripciones (Tempel der Inschriften) und der Templo de la Calavera (Tempel des Totenkopfs) zu erkennen. Schräg gegenüber ist El Palacio (der Palast) und nördlich davon der Patio de los Cautivos (Hof der Gefangenen). Dann kommen die Grupo de las Cruces (Gruppe der Kreuze), die Grupo Norte (Nördliche Gruppe, nördlich vom Palast), die Grupo C und die Grupo de los Murciélagos (Fledermausgruppe).
Wir freuen uns auf Ihren Anruf - 06305 - 9213 00
Meine Wunschreise individuell anfragen - Vom Spezialisten einfach besser!
Unser Rückrufservice
Um Sie kompetent zu beraten, rufen wir Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.
Ihre Telefonnummer:
Zugriffscode

Bitte geben Sie die Zeichen aus dem Bild in das Textfeld ein.
Katalog bestellen
Südamerika-Reise-Katalog bestellen
Jetzt kostenlos unseren Katalog bestellen
» online bestellen
Südamerika Line weltweit
... präsentiert die Sonderreise
» HÖHEPUNKTE SÜDAFRIKAS
Direkt zur Reise


© 2016 Südamerika-Line Fernreise GmbH

powered by XgeoTec systems TRAVEL EDITION